Überspringen zu Hauptinhalt

Unternehmensnachfolge frühzeitig planen

Nach einer aktuellen Studie von KfW Research plant jeder sechste mittelständische Unternehmer bis zum Jahr 2018 sein Unternehmen an einen Nachfolger zu übergeben. Das sind etwa 620.000 Unternehmen mit ca. 4 Millionen Beschäftigten.

Gleichzeitig dämpft die gute Arbeitsmarktlage in Deutschland die Gründungsneigung hierzulande. Die Zahl der Übernahmegründer, die ein bestehendes Unternehmen fortführen, sinkt seit Jahren. Aktuell gibt es jährlich etwa dreimal so viele übergabebereite Unternehmer wie Übernahmegründer.

Umso wichtiger ist es, frühzeitig, mindestens fünf Jahre vor dem gewünschten Übergabetermin, mit den Planungen für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge zu beginnen.

Das BMWi hat einen praktischen Leitfaden für eine erste Orientierung herausgegeben. Dieser steht auf der Seite des BMWi zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

KRP Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

KRP GmbH & Co. KG
Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Bahnhofstraße 3
95615 Marktredwitz

Pfarrhof 6
95615 Marktredwitz

Telefon +49 9231 9639−0
Telefax +49 9231 9639−99
E-Mail info@krp-kanzlei.de

#FreiraumFürMacher

Gesellschafter

Wirtschaftsprüferin, Steuer­beraterin
Dipl.-Kffr. Claudia Rahn

Steuerberater
Dipl.-Kfm. Uwe Lichteblau

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Simon Ruckdeschel M.A.

#FreiraumFürMacher

Links

 

Copyright KRP GmbH & Co. KG.
Alle Rechte vorbehalten.